14 Jun

Industrie prophezeit Roboter Boom

Im jährlichen Automatica Trend-Index 2016 hat sich bestätigt, wovon viele Entscheider schon seit ein paar Jahren ausgehen. So erwarten 81% aller Automatisierungsmanager in Deutschland eine starke Zunahme von Robotern in mittelständischen Unternehmen.

Dabei spielen insbesondere die Leichtbauroboter und kollaborativen Roboter, die mit Menschen zusammenarbeiten sollen, eine immer größere Rolle. So gehen 85% davon aus, dass MRK Systeme die Automatisierung weiter vorrantreiben werden und das Industrieroboter mit digitaler Vernetzung die Fertigungsmethoden zukünftig weiter verbessern könnten.

Um den Trend noch besser zu verdeutlichen, hier einmal weitere Kennzahlen aus der Befragung im Rahmen des Automatica Trend-Index:

  • 52% der deutschen Betriebe nutzen bereits Industrieroboter oder analysieren derzeit die Möglichkeiten, solche zu nutzen
  • 27% haben generelles Interesse an neuen Lösungen
  • 16% haben noch nicht über den Einsatz eines Roboters nachgedacht und nur 5% haben sich gegen einen Einsatz von Robotern entschieden
  • wichtig ist für gut 90% das Roboter präziser und schneller arbeiten und auch nicht ermüden

Die kommenden Jahre werden zeigen, wie sich der Trend konkret weiterentwickelt, die ungefähre Richtung sollte jedoch deutlich geworden sein. Es bleibt abzuwarten, wie sich die Anschaffungskosten für Leichtbauroboter und kollaborative Roboter entwickeln, denn diese sind für viele mittelständische Unternehmen aktuell noch zu hoch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *