Kollaborative Roboter (MRK)

Kollaborative Roboter sind aus der Zukunft der Industrie nicht mehr wegzudenken. Kollaborierende Roboter sind Roboter, die mit anderen Arbeitseinheiten, beispielsweise Menschen, zusammen arbeiten können. Dabei handelt es sich um sog. Leichtbauroboter (LBR).

Kollaborative Roboter bieten was die Montage angeht einiges an Freiraum, da man sie sowohl auf horizontalen, als auch auf vertikalen Flächen und sogar an der Decke anbringen kann. Die Besonderheit liegt darin, dass kollaborierende Roboter keinen Zaun oder ähnliche Schutzvorrichtungen benötigen; über Sensoren spürt der Roboter jedes Hindernis und kann entsprechend darauf reagieren. Deshalb ist es möglich, als Mensch direkt „Hand in Hand“ mit diesen Robotern zu arbeiten.